Schriftgröße 
   
Internet
der Landeszahnärztekammer
Baden-Württemberg
in Leichter Sprache

An welche Gesetze müssen sich
Zahnärzte halten?

Zahnärzte
müssen sich an bestimmte Gesetze halten.
Diese Gesetze erklären wir Ihnen hier.

Was ist die Berufs-Ordnung?

In der Berufs-Ordnung steht,
welche Rechte und welche Pflichten
die Zahnärzte
in Baden-Württemberg haben.

Was ist das Heil-Berufe-Kammer-Gesetz?

Im Heil-Berufe-Kammer-Gesetz steht,
für was die Landes-Zahnärzte-Kammer zuständig ist.

Was ist das Zahn-Heilkunde-Gesetz?

Im Zahn-Heilkunde-Gesetz steht,
was man für den Beruf
von einem Zahnarzt braucht.
Zum Beispiel:
•    Welchen Schul-Abschluss
•    Welches Studium
•    Die Regeln für die Erlaubnis,
     als Zahnarzt zu arbeiten.

Im Zahn-Heilkunde-Gesetz steht auch,
welche Krankheiten ein Zahnarzt behandelt.

Ein Zahnarzt behandelt zum Beispiel:
•    Zahn-Krankheiten
•    Mund-Krankheiten
•    Kiefer-Krankheiten

Was ist die Gebühren-Ordnung
für Zahnärzte?

In dieser Gebühren-Ordnung steht,
wieviel Geld eine Privat-Leistung kostet.
Eine Privat-Leistung ist eine Behandlung,
die nicht von der Kranken-Kasse bezahlt wird.