Schriftgröße 
   
Internet
der Landeszahnärztekammer
Baden-Württemberg
in Leichter Sprache

Was passiert auf unserer Internet-Seite mit Ihren Daten?

Wenn Sie unsere Internet-Seite besuchen,
verarbeiten wir bestimmte Daten.
Diese Daten bekommen wir von Ihrem Browser.
Browser ist Englisch.
Und man spricht es so aus: Brauser.
Ein Browser ist ein Programm,
das eine Internet-Seite anzeigt.
Browser sind zum Beispiel
Google Chrome oder Internet Explorer.

Welche Daten bekommen wir von Ihrem Browser?

Wir bekommen von Ihrem Browser zum Beispiel diese Daten:
•    Datum und Uhrzeit, wann Sie unsere Internet-Seite besuchen.
•    Welchen Browser Sie haben.
•    Welche Sprache Ihr Browser benutzt.
     Zum Beispiel Deutsch.

Was sind Cookies?

Auf unserer Internet-Seite benutzen wir Cookies.
Cookies ist Englisch.
Und man spricht es so aus: Kukies.
Cookies sind kleine Text-Programme.
Diese Text-Programme speichert Ihr Browser
nach dem Besuch der Internet-Seite.
Das macht Ihnen das Benutzen
der Internet-Seite beim nächsten Besuch leichter.
Sie können Ihren Browser so einstellen,
dass er keine Cookies speichert.
Dann können Sie die Internet-Seite aber vielleicht nicht so gut nutzen.

Was passiert mit Ihren Daten,
wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen,
verarbeiten wir bestimmte Daten.
Zum Beispiel Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse.
Wir löschen Ihre Daten,
wenn wir sie nicht mehr brauchen.
Oder wenn wir sie vom Gesetz her nicht mehr speichern dürfen.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden wollen,
bekommen Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.
In dieser E-Mail ist ein Link.
Wenn Sie auf diesen Link klicken,
bestätigen Sie Ihre Anmeldung und wir speichern Ihre Daten.
Klicken Sie nicht auf den Link,
löschen wir Ihre Daten.

Welche Internet-Dienste sammeln
über unsere Internet-Seite Ihre Daten?

Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind und unsere Internet-Seite aufrufen,
sammelt Facebook über unsere Internet-Seite Ihre Daten.
Wenn Sie das nicht möchten,
müssen Sie sich vor dem Besuch auf unserer Internet-Seite
von Facebook abmelden.
Das gilt auch für Google und Google Maps und Youtube.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben bei uns folgende Rechte:
•   Das Recht auf Auskunft.
    Das heißt:
    Wir informieren Sie über Ihre Daten.
•   Das Recht auf Berichtigung und Löschung.
    Das heißt:
    Wir müssen Ihre Daten ändern, wenn sie falsch sind.
    Und wir müssen Ihre Daten löschen, wenn Sie es verlangen.
•   Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
    Das heißt:
    Wir dürfen Ihre Daten nicht weiter verarbeiten.
    Zum Beispiel, wenn Sie denken,
    dass Ihre Daten falsch sind.
    Dann dürfen wir die Daten erst wieder verarbeiten,
    wenn sie richtig sind.
•   Das Recht auf Daten-Übertragbarkeit.
    Das heißt:
    Sie geben die Erlaubnis,
    dass ein Amt Ihre Daten an ein anderes Amt weitergeben darf.
•   Das Recht auf Widerspruch.
    Das heißt:
    Sie sagen uns,
    dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind.

Können Sie sich beschweren?

Sie haben das Recht,
sich bei unserem Datenschutz-Beauftragten zu beschweren:

Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg
Stefan Oschmann
Albstadtweg 9
70567 Stuttgart
Tel. 0711/ 22845-0
E-Mail-Adresse: oschmann(@)lzk-bw.de